Gemeinschaftspraxis
Dr. Volkhard J. Schwittay, MSc
Dr. Hartwig A. Schwittay, MSc

Nicht-abnehmbarer Zahnersatz

Unter nicht abnehmbaren Zahnersatz versteht man Zahnimplantate, die eine oder mehrere fehlende Zahnwurzel(n) ersetzen und mit Kronen versorgt werden, oder "Brücken" , die mithilfe von Kronen auf den Lücken benachbarter Zähne befestigt werden. Dafür ist das Beschleifen der "Lückennachbarn" notwendig.

 


Brücken können aus Metall hergestellt werden, das mit Keramik verblendet werden kann. Vorzugsweise kommen hochkarätige Edelmetalllegierungen zum Einsatz, die sehr biokompatibel sind.

 

Seit einigen Jahren können Brücken auch aus Vollkeramik hergestellt werden. Jedoch sind die "Spannweiten" dieser Brücken begrenzt.

 

 

 

 

 

 

 

Zahnärzte am Stromberg
Industriestraße 33
74357 Bönnigheim
info@zahnaerzte-am-stromberg.de

Termine nach Vereinbarung:
Tel. 0 71 43 / 962 28 10